Designed and built with care, filled with creative elements

Telefon 0201 26 36 40 |  info@ruhr-kolleg.de |

Top
Image Alt

Schulbetrieb

Unser Schulleben

Willkommen auf der Serviceseite für Studierende und Lehrende!

Hier findest du nützliche Informationen zum Schulalltag und darüber hinaus.

Schulbetrieb

Stundenpläne ab dem 26. Oktober 2020

UhrzeitMontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag
8.00 – 8.45 Uhr
8.50 – 9.35 Uhr
9.40 – 10.25 Uhrde - H002en - H002de - H002de - H002
10.45 – 11.30 Uhrde - H002de - H002de - H002en - H002
11.35 – 12.20 Uhrma - H002de - H002de - H002de - H002
12.25 – 13.10 Uhrma - H002de - H002de - H002
13.30 – 14.15 Uhr
14.20 – 15.05 Uhr
UhrzeitMontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag
8.00 – 8.45 Uhr
8.50 – 9.35 Uhr
9.40 – 10.25 Uhrde - H003ma - H003de - H003
10.45 – 11.30 Uhrde - H003ma - H003de - H003de - H003
11.35 – 12.20 Uhrde - H003de - H003de - H003de - H003
12.25 – 13.10 Uhrde - H003en - H003de - H003
13.30 – 14.15 Uhren - H003
14.20 – 15.05 Uhr
UhrzeitMontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag
8.00 – 8.45 Uhrde - H004
8.50 – 9.35 Uhrma - H004en - H004
9.40 – 10.25 Uhrde - H004de - H004de - H004
10.45 – 11.30 Uhrde - H004de - H004
11.35 – 12.20 Uhrde - H004ma - H004de - H004
12.25 – 13.10 Uhrde - H004en - H004
13.30 – 14.15 Uhrde - H004
14.20 – 15.05 Uhrde - H004
UhrzeitMontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag
8.00 – 8.45 Uhrde - H005
8.50 – 9.35 Uhren - H005de - H005de - H005
9.40 – 10.25 Uhrma - H005de - H005ma - H005
10.45 – 11.30 Uhrma - H005de - H005ma - H005
11.35 – 12.20 Uhrde - H005en - H005en - H005
12.25 – 13.10 Uhrde - H005en - H005de - H005
13.30 – 14.15 Uhrde - H005de - H005
14.20 – 15.05 Uhr
UhrzeitMontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag
8.00 – 8.45 Uhr
8.50 – 9.35 Uhr
9.40 – 10.25 Uhr
10.45 – 11.30 Uhr
11.35 – 12.20 Uhr
12.25 – 13.10 Uhr
13.30 – 14.15 Uhr
14.20 – 15.05 Uhr
UhrzeitMontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag
8.00 – 8.45 Uhrbi - E104en - H110en - H110ma - H110en - H110
8.50 – 9.35 Uhrbi - E104en - H110en - H110ma - H110en - H110
9.40 – 10.25 Uhrma - H110de - H110gs - H110ch - H110py - H110
10.45 – 11.30 Uhrma - H110de - H110gs - H110ch - H110de - H110
11.35 – 12.20 Uhren - H110ma - H110ma - H110de - H110de - H110
12.25 – 13.10 Uhrde - H110py - H203ma - H110de - H110gs - H110
13.30 – 14.15 Uhrbi - E104ek - E202
14.20 – 15.05 Uhrek - E202
UhrzeitMontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag
8.00 – 8.45 Uhren - H111bi - H111de - H111en - H111ma - H111
8.50 – 9.35 Uhren - H111bi - H111de - H111en - H111ma - H111
9.40 – 10.25 Uhrde - H111de - H111ma - H111ma - H111en - H111
10.45 – 11.30 Uhrde - H111ma - H111ma - H111ma - H111en - H111
11.35 – 12.20 Uhrgs - H111en - H111ch - H111de - H111gs - H111
12.25 – 13.10 Uhrgs - H111ch - H111de - H111py - H203
13.30 – 14.15 Uhrpy - H203ek - E202bi - E104
14.20 – 15.05 Uhrek - E202
UhrzeitMontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag
8.00 – 8.45 Uhrfr - H208
la - H207
py - H203fr - H208
la - H207
pi - H208li - A004
8.50 – 9.35 Uhrfr - H208
la - H207
py - H203fr - H208
la - H207
pi - H208li - A004
9.40 – 10.25 Uhren - H208en - H208ch - H208ma - H208en - H208
10.45 – 11.30 Uhrch - E004en - H208de - H208ma - H208en - H208
11.35 – 12.20 Uhrde - H208bi - E101de - H208de - H208gs - A104
12.25 – 13.10 Uhrde - H208bi - E101ma - H208fr - H208
la - H207
ma - H208
13.30 – 14.15 Uhrif - A102so - H208gs - H208fr - H208
la - H207
ma - H208
14.20 – 15.05 Uhrif - A102so - H208gs - H208
UhrzeitMontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag
8.00 – 8.45 Uhrfr - H208
la - H207
py - H203fr - H208
la - H207
pi - H208li - A004
8.50 – 9.35 Uhrfr - H208
la - H207
py - H203fr - H208
la - H207
pi - H208li - A004
9.40 – 10.25 Uhrch - E004ma - H207ma - H207de - H207gs - A104
10.45 – 11.30 Uhrde - H207ma - H207ma - H207en - H207en - H207
11.35 – 12.20 Uhrde - H207en - H207gs - H207ch - H207en - H207
12.25 – 13.10 Uhrma - H207en - H207gs - H207fr - H208
la - H207
de - H207
13.30 – 14.15 Uhrif - A102so - H208bi - E101fr - H208
la - H207
de - H207
14.20 – 15.05 Uhrif - A102so - H208bi - E101
UhrzeitMontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag
8.00 – 8.45 UhrGK+LK
de - H201
en - H209
GK
fr - H201
la - H209
GK
bi - E101
GK
ch - E004
rl - H201
LK
EK - E202
GS - A103
8.50 – 9.35 UhrGK+LK
de - H201
en - H209
GK
fr - H201
la - H209
GK
bi - E101
GK
ch - E004
rl - H201
LK
EK - E202
GS - A103
9.40 – 10.25 UhrGK
de - H209
en - H201
GK
so - H201
py - H203
GK+LK
ek - E202
gs - A104
GK
py - H203
so - A104
GK
fr - H201
la - H209
10.45 – 11.30 UhrGK
de - H209
en - H201
GK/LK
ma - H201
MA - H209
GK+LK
ek - E202
gs - A104
GK
py - H203
so - A104
GK
ek - E202
gs - A104
11.35 – 12.20 UhrGK+LK
ek - E202
gs - A104
GK
if - A102
li - A104
GK+LK
de - H201
en - H209
GK/LK
ma - H201
MA - H209
GK
bi - H201
12.25 – 13.10 UhrGK
ch - E004
rl - H201
GK
if - A102
li - A104
GK
pi - H201
GK/LK
ma - H201
MA - H209
GK
de - H209
en - H201
13.30 – 14.15 UhrGK
ek - E202
gs - A103
LK
DE - H201
EN - E104
GK
sp - Halle
if - A102
li - A004
GK
pi - H201
LK
MA - H209
14.20 – 15.05 UhrGK
ek - E202
gs - A103
LK
DE - H201
EN - E104
GK
sp - Halle
GK
pi - H201
LK
MA - H209
UhrzeitMontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag
8.00 – 8.45 UhrGK
pi - H007
GK
ch - E004
GK
ch - H006
GK
fr - H007
la - H006
GK
fr - H007
la - H006
8.50 – 9.35 UhrGK/LK
ma - H007
MA - H006
GK
ch - E004
GK
rl - H007
p - H006
GK
fr - H007
la - H006
GK
gs - A104
9.40 – 10.25 UhrGK
py - H203
rl - H007
GK
en - H006
en - H007
GK/LK
de - H007
DE - H006
GK
en - H006
en - H007
GK
bi - E101
10.45 – 11.30 UhrGK
py - H203
rl - H007
GK
en - H006
en - H007
GK/LK
de - H007
DE - H006
GK/LK
de - H007
DE - H006
GK
bi - E101
11.35 – 12.20 UhrGK
bi - E101
LK
EK - E202
LK
EK - E202
GK
li - A004
so - A104
if - A102
GK/LK
ma - H007
MA - H006
12.25 – 13.10 UhrLK
EK - E202
LK
EK - E202
LK
EK - E202
GK
li - A004
so - A104
if - A102
GK/LK
ma - H007
MA - H006
13.30 – 14.15 UhrLK
DE - H006
GK
gs - A104
GK
sp - Halle
pi - H007
LK
MA - H006
GK
so - H007
li - A004
if - A102
14.20 – 15.05 UhrLK
DE - H006
GK
gs - A104
GK
sp - Halle
pi - H007
LK
MA - H006
UhrzeitMontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag
8.00 – 8.45 UhrGK
gs - A103
GK
ch - H003
GK
li - E105
GK
ch - H003
8.50 – 9.35 UhrGK
gs - A103
LK
DE - A103
MA - E105
GK
de - E105
ma - E104
GK
gs - A104
GK
ch - H003
9.40 – 10.25 UhrLK
BI - E101
EK - E202
LK
DE - A103
MA - E105
GK
bi - E101
ek - E201
py - H203
GK
en - E105
en - E104
LK
DE - A104
MA - E105
10.45 – 11.30 UhrLK
BI - E101
EK - E202
LK
BI - E101
EK - E202
GK
bi - E101
ek - E201
py - H203
GK
en - E105
en - E104
LK
DE - A104
MA - E105
11.35 – 12.20 UhrLK
DE - A103
MA - E105
GK
de - E105
ma - E104
GK
so - A104
if - A102
LK
BI - E101
EK - E202
GK
bi - E101
ek - H201
py - H003
12.25 – 13.10 UhrGK
pi - E105
GK
de - E105
ma - E104
GK
so - A104
if - A102
LK
BI - E101
EK - E202
GK
so - E105
if - A102
13.30 – 14.15 UhrGK
pi - E105
GK
en - E105
en - H005
GK
sp - Halle
li - E105
GK
rl - E105
14.20 – 15.05 UhrGK
pi - E105
GK
sp - Halle
li - E105
GK
rl - E105
UhrzeitMontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag
8.00 – 8.45 UhrGK
rl - E203
LK
gs - A103
GK
py - H203
8.50 – 9.35 UhrGK
pi - E203
GK
rl - E203
py - H002
LK
gs - A103
GK
de - E203
GK
so - E203
9.40 – 10.25 UhrGK
pi - E203
LK
EK - E201
GK
ma - E203
LK
BI - E104
LK
EK - E201
10.45 – 11.30 UhrGK
en - E203
GK
en - E203
GK
ma - E203
LK
EK - E201
LK
EK - E201
11.35 – 12.20 UhrGK
en - E203
GK
de - E203
LK
BI - E201
LK
EK - E201
GK
ma - E203
12.25 – 13.10 UhrLK
BI - E104
GK
de - E203
LK
BI - E201
GK
pi - E203
GK
ch - E004
13.30 – 14.15 UhrLK
BI - E104
GK
ch - E004
GK
so - A104
GK
li - A004
GK
ch - E004
14.20 – 15.05 UhrGK
gs - A104
GK
so - A104
GK
li - A004

Terminkalender 2020

Den aktuellen Terminkalender kannst du hier als PDF abrufen.

Klausurenplan Wintersemester 2020/21

Den aktuellen Klausurenplan kannst du hier als PDF abrufen.

Abiturprüfungen Wintersemester 2020/21

Die Termine für das schriftliche Abitur sind:
Dienstag,03.11.2020Gk Englisch
Donnerstag05.11.2020Lk Biologie
Montag09,11,2020Gk Deutsch
Donnerstag12.11.2020Lk Erdkunde
Die Termine für das mündliche Abitur sind:
Mittwoch,XX.XX.2020im 4. Fach
Mittwoch,YY.YY.2020im 1. bis 3. Fach
Der Termin für die Zeugnisausgabe lautet:
Freitag,ZZ.ZZ.2020Zeugnisausgabe

Die schriftlichen Prüfungen beginnen jeweils um 9.00 Uhr.

Gut zu wissen

Versetzung

Sicher ist es dein Ziel, das Kolleg glatt und ohne Probleme zu durchlaufen. Aber – manchmal kommt es eben anders. Dann ist es wichtig zu wissen, unter welchen Bedingungen du versetzt wirst, wann du ein oder zwei Semester wiederholen kannst oder musst.

Hier die wichtigsten Bestimmungen dazu:

Versetzungen in der Einführungsphase gibt es nur vom 1. zum 2. und vom 2. zum 3. Semester. Versetzt wird, wer alle Fächer mindestens mit der Note „ausreichend“ abgeschlossen hat. Versetzt wird auch, wer

… in nicht mehr als einem der Fächer Deutsch, Mathematik und fortgeführte Fremdsprache (in der Regel Englisch) die Note „mangelhaft“ erhält und diese mangelhafte Leistung durch eine mindestens befriedigende Leistung in einem anderen dieser Fächer ausgleichen kann;

… in nicht mehr als zwei der übrigen Fächer die Note „mangelhaft“ erhält und eine dieser mangelhaften Leistungen durch eine mindestens befriedigende Leistung in einem anderen Fach ausgleichen kann;

… ungenügende Leistungen in einem Fach führen immer zur Nichtversetzung.

In der Qualifikationsphase gilt weiterhin: Wer alle Fächer in allen Semestern mindestens mit der Note „ausreichend (5 Punkte)“ abgeschlossen hat, kann in jedem Fall unbesorgt in die Zukunft schauen. Kurse mit defizitären Leistungen, d.h. Kurse, die höchstens mit der Note „ausreichend minus“ (4 Punkte) abgeschlossen worden sind, gefährden das Vorankommen und den Abschluss. In solchen Fällen ist dringend eine persönliche Beratung durch die jeweiligen Stufenleiter*innen angesagt, da nur sie die Konsequenzen wirklich abschätzen können. Im Falle einer notwendigen Semesterwiederholung werden sie sowieso auf dich zukommen.

Abiturzulassung

Nach sechs erfolgreich absolvierten Semestern steht nur noch ein Hindernis zwischen dir und dem erstrebten Abschluss: die Abiturprüfung.

Zur Abiturprüfung wird zugelassen, wer

… mindestens 20 für die Gesamtqualifikation anrechenbaren Grundkurse und acht anrechenbare Leistungskursen vorweisen kann; anrechenbar sind nur solche Kurse, die in mindestens zwei aufeinander folgenden Semestern belegt wurden und die mit mindestens einem Punkt, also nicht mit der Note „ungenügend“ abgeschlossen worden sind;

… in diesen anrechenbaren Kursen mindestens 200 Punkte erreicht hat; die acht Leistungskursnoten werden dabei jeweils doppelt gewichtet; die Grundkurse werden nach einem speziellen Verfahren gewichtet; Genaueres erläutert dir dein*e Stufenleiter*in.

… eine bestimmte Zahl von Defizitkursen nicht überschreitet; als Faustregel gilt dabei: nie mehr als zwei defizitäre Leistungskurse und in der Regel nicht mehr als vier defizitäre Grundkurse; auch hier gilt: Details erläutert dir dein*e Stufenleiter*in.

RUHR-KOLLEG
0201/263640 info@ruhr-kolleg.de