Designed and built with care, filled with creative elements

Telefon 0201 26 36 40 |  info@ruhr-kolleg.de |

Top

BAföG

Wege zur Studienfinanzierung

Der Staat hilft dir dabei, deine Ausbildung zu finanzieren.

BAföG – das ist nicht nur etwas für das Studium an der Universität. Auch Studierende des Zweiten Bildungsweges können von der staatlichen Förderung profitieren.

Studierende erhalten „Schüler-BAföG“ sogar als vollen Zuschuss, müssen also nichts zurückzahlen.

Bei uns am Ruhr-Kolleg erhältst du BAföG vom ersten Tag an für die gesamte Dauer deiner Ausbildung bis zum Abitur. Beim Start im 1. Semester ist das BAföG unabhängig vom Einkommen der Eltern. Als Studierende*r in unseren Vorkursen ist der BAföG-Anspruch abhängig vom Einkommen der Eltern.

Bei der Anmeldung beraten wir dich gerne persönlich und du bekommst von uns einen Antrag mit, den du ausfüllen und beim Amt für Ausbildungsförderung der Stadt Essen abgeben kannst. Die Antragsformulare gibt es aber auch im Internet unter bafög.de. Sie können auch elektronisch übermittelt oder ausgedruckt mit der Post abgeschickt werden.
Weiterlesen

Alternativen zum BAföG

Stipendium

Wer aus Altersgründen keinen BAföG-Anspruch mehr hat, kann von der Hans-Böckler-Stiftung ein Vollstipendium erhalten, das der Höhe des BAföGs entspricht. Die Hans-Böckler-Stiftung ist die Stiftung des Deutschen Gewerkschaftsbundes und fördert Studierende bis zu einem Alter von 35 Jahren, wenn sie die Ausbildung im Zweiten Bildungsweg beginnen, aber in begründeten Ausnahmefällen auch darüber hinaus.

Weiterlesen
RUHR-KOLLEG
0201/263640 info@ruhr-kolleg.de