Exkursionsbericht

Der Geschichts- Grundkurs des 3. Semesters von Frau Römer hat am Donnerstag, 25.6.2015 eine Exkursion in das Historische Zentrum Wuppertal unternommen und das Geburtshaus von Friedrich Engels besichtigt. Thematisch angelehnt ist die Exkursion an das Semesterthema „Industrialisierung und Industriekapitalismus“.

Im Historischen Zentrum mussten die Studierenden zum Teil selbst Hand anlegen und z. B. Wuppertaler Bänder weben oder Baumwolle auskämmen. Das Haus verfügt zusätzlich über einen Video-Raum, indem auf Großleinwand die Fabrikation von Baumwolle simuliert worden ist. Dabei war es recht ungewöhnlich, dass auch der Boden im Maschinentakt wackelte und ohrenbetäubender Lärm die Produktion von Garn erfahrbar gemacht hat.

Insgesamt war es ein sehr schöner außerschulischer Lernort, bei dem die Geschichte erlebbar gemacht und die Semesterinhalte wie Erfindungen der Industrialisierung, Kinderarbeit, Frauenarbeit, Pauperismus, Urbanisierung, Landflucht uvm. vertieft wurden.

Ein MP4-Videomitschnitt ist unter folgendem Link abrufbar:  Geschichtskurs